Überspringen zu Hauptinhalt

„Orte der Muße Bd. 3“

Keller, Gerti ⁄ Müller, Willy Peter – mit Fotografien von Eddi Meier
Orte der Muße Band 3
12 Wanderungen und Ausflüge zu zauberhaften Plätzen zwischen Rhein und Eifel

160 Seiten mit 129 farbigen Abbildungen und 13 Karten, 12 cm x 20,5 cm, kartoniert
14,95 €
ISBN 978-3-7616-2342-8

Sie können Restexemplare direkt bei mir erwerben. Bei Interesse bestellen Sie bitte per Mail.

Mehr Lesen ...

„glanzvoll“

„Ich bin kein Künstler“
Ist er doch:

Die geheimnisvollen Bilder
des Eifler Fotografen Eddi Meier

(von Fritz-Peter Linden)

Bericht/Portfolio über 4 Seiten im Magazin „glanzvoll“ (Sonderausgabe zu Weihnachten 2009)

erhältlich im Zeitschriftenhandel
Hinweis: das Titelbild ist nicht von mir.

Pressetext „Mich finden – im Bild / im Foto / im Wort – in mir …“

Ausstellung vom 24.10.2009 bis 12.12.2009 im Kulturhaus ALTE SCHREINEREI in Hillesheim

 

„Was passiert, wenn Künstler Künstler interpretieren? Wenn eine Kunstrichtung in eine andere transportiert wird? Wenn vier Fotografen als Inspiration die Werke einer Kalligraphin entdecken? Wenn fünf Künstler eine Aussage, ein Gedicht, ein Zitat oder ein Wort für „ihr“ Werk umsetzen?

Über ein Jahr haben die Kalligraphin Vera Tüns und die Fotografen Jojo Brefort, Dieter Hoffmann, Eddi Meier und Rolf Simmerer getrennt voneinander zusammengearbeitet. Ein Widerspruch, der keiner ist. Und am Ende haben die Künstler „ihre“ Werke vier Kritikern aus den unterschiedlichsten Bereichen vorgestellt und gebeten, die Ergebnisse zu kommentieren. Der Theaterregisseur, Schauspieler und Rundfunk-/Fernsehsprecher Karlheinz Tafel, die Kunsthistorikerin Ute Kaldune, der Professor für klinische und pädagogische Psychologie an der Universität zu Köln Prof. Dr. Jörg Fengler sowie der Moderator und Entertainer Thomas Hackenberg waren gerne bereit, sich dieser Aufgabe zu stellen.“

 

Mehr Lesen ...

„Mich finden – im Bild/im Foto/im Wort – in mir …“

Ausstellung vom 24.10.2009 bis 12.12.2009

2009 wollte ich mich nicht an Ausstellungen beteiligen. Stattdessen war geplant, mich ausschließlich um das zu kümmern, worum es eigentlich geht: die Fotografie, nicht ihre Präsentation. Beides muss in einem gesunden Verhältnis zueinander stehen.

Der Einladung von Dr. Vera Tüns zur Teilnahme an einem künstlerisch anspruchsvollen Gemeinschaftsprojekt (unter anderem mit der Kalligraphin Dr. V. Tüns und drei weiteren Fotografen) konnte ich allerdings nicht widerstehen.

Die Ausstellung läuft vom 24.10.2009 bis 12. Dezember 2009 im Kulturhaus ALTE SCHREINEREI, Burgstraße 19, Hillesheim/Eifel.

Mehr dazu demnächst an dieser Stelle …

An den Anfang scrollen